Zum Hauptinhalt springen

Vorbereitung
& Anreise

Am Tag der Anreise gut vorbereitet zu sein, erspart Ihnen jede Menge Stress und Hektik – gerade, falls Sie nicht allein, sondern mit Ihren Kindern reisen. In den Tagen bevor es losgeht, gibt es vieles, an das Sie denken müssen – vor allem, wenn Sie Ihre Sachen für den Kuraufenthalt packen.

Unser Tipp: Diverse Checklisten im Internet geben Ihnen eine gute Orientierung, was im Gepäck nicht fehlen darf.

Eine kleine Checkliste unsererseits beinhaltet:
 
  • wichtige ärztliche Unterlagen, insbesondere die Kurfähigkeitsbescheinigung
  • Krankenversicherungskarte
  • Regelmäßig einzunehmende Medikamente
  • Sportbekleidung für Sie und ggf. Ihre Kinder
  • Badekleidung und Bade- bzw. Saunahandtuch
  • Bademantel
  • Fieberthermometer, Reiseapotheke
  • Zahnputzzeug
  • Warme Kleidung, Regenbekleidung, Schirm, feste Schuhe
  • Babyfon - falls benötigt und vorhanden
  • Lieblingsspielzeug Ihrer Kinder für die Zeit außerhalb der Kinderbetreuung
  • falls erforderlich: Aufgaben aus der Schule
  • evtl. Thermoskanne
Bahnhof-Klinik-Transfer

Sie reisen mit der Bahn an? Gerne holen wir Sie und Ihr Gepäck vom Winterberger Bahnhof ab und bringen Sie nach Ihrem Aufenthalt wieder dorthin zurück. Teilen Sie uns hier für einfach frühzeitig Ihre Ankunftszeit mit.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keinen Hol- und Bringservice von und zu anderen Bahnhöfen anbieten können.

Anreise und Aufenthalt in Zeiten von Corona

Während der Corona-Pandemie gibt es bei der Anreise in unserer Klinik einige zusätzliche Dinge zu beachten. Wir bitten Sie darum sich unsere Coronahinweise vor der Anreise durchzulesen oder ggf. ausgedruckt mitzubringen.

Zu unserem Coronahinweis 

Parkmöglichkeiten

Bei der Anreise mit dem PKW stehen Ihnen wenige Parkplätze unserer Klinik zur Verfügung.